News

President Cup Roana 2019, letzte News aus Roana !

Die Lehrstunde

Gespannt warteten wir auf den Beginn des Endspiels im President-Cup. Mit ein bisschen Verspätung wurde der Puck kurz nach 15:00Uhr eingeworfen. Unsere Mannschaft geriet sogleich unter Druck, denn die Engländer aus Norton waren konzentrierter und entschlossener bei der Sache. Nach dem 3. Tor merkte man dann definitiv das unsere Mannschaft vom schnellen und direkten Spiel überfordert waren. So sah man regelmässig ungewohnt viele Fehler in der Defensive und auch in der Offensive. Flurin Steiner, einer der besten Spieler der Street Fighters in diesem Spiel, konnte dann den Anschlusstreffer erzielen. Kurz vor der Pause konnten allerdings das Team aus Norton den drei Tore Vorsprung wiederherstellen. Auch nach der Pause ging die klare Überlegenheit der Engländer weiter. Ein zweites Tor für Linth gelang noch Marcel Eicher. Ansonsten vielen für Norton noch zwei weitere Tore zum schlussendlichen Resultat von 6:2 für Norton.

Trotz dieser Niederlage hatten wir und die Mannschaft eine schöne Zeit hier in Asiago und Roana. Es wurde viel gelacht und der Teamspirit war ununterbrochen vorhanden. Für die tolle Organisation möchten wir uns bei Christian Hofstetter bedanken. Ebenfalls geht ein grosser Dank an unsere Mannschaft. Sie haben unseren Verein an der European League gut und vor allem als Vorbilder für unsere Jugend vertreten.

Nun geht es ab nach Hause.

 

Categories: Spiele, European League


Monate




Kategorien




Tags